Die Noten wechseln, doch die Faszination,

die bleibt!

Männerstimmen

Jeder Knabe erreicht, durchschnittlich im Alter von 12-14 Jahren, den Stimmbruch. Diese Verwandlung von der Knaben-, zur Männerstimme ist in jedem Sängerknabenleben etwas Besonderes; Auch wenn es bedeutet der "Engelsstimme" Lebewohl zu sagen, tun sich doch auch etliche wunderbare neue Möglichkeiten auf!

 

So muss der Stimmbruch nicht das Ende einer Sängerknaben-Karriere sein. Für viele folgt - nach einer kurzen Zäsur - der Übertritt in die, dem Knabenchor angegliederten, Männerstimmen und mit ihm noch viele tolle Erfahrungen an Konzerten, Tournéen, Männerchorwochenenden und als Lagerleiter.

 

Viele Sängerknaben bleiben auch nach dem Stimmbruch der Musik und dem Singen treu, so sind schon etliche Berufsmusiker, Sänger und Dirigenten aus den Reihen der Zürcher Sängerknaben herrvorgegangen.

 

Ganz nach dem Motto:

"Einmal Sängerknabe, immer Sängerknabe!"

 

© 2019 by Zürcher Sängerknaben

designed by Sian Ruoss

  • Facebook sauber
  • White YouTube Icon
  • White LinkedIn Icon